Marathon-Queen – Super-Star Kandidatin DBA 2021

1. Nationales AS-Weibchen Weitstrecke Südost 2020
1 Große Fond Sieg Weitstrecke Südost 2020
2 Zonensiege Weistrecke Südost 2020 bei 3 Flügen


Nach dem Chef 333 und der Miss Enns eine weitere Ausnahmetaube aus der Asstaubenschmiede im Sauerland. Als Jungtaube war die „797“ eher noch unauffällig. Sie flog zwar 4 Preise bei 5 Flügen, war aber eher unscheinbar. Dies änderte sich als Jährige als sie mit 11 Preisen bei 14 Einsätzen erste Ansätze zeigte, was dieses Weibchen im Stande ist zu leisten. Sie belohnt sich mit dem Titel 9. AS-Weibchen im Regionalverband 405. Ein Jahr später legte sie direkt nach und wurde 4. As-Weibchen im Regionalverband 405 mit 13/10 Preisen, flog sie erneut zweistellig.

Was uns aber ziemlich schnell klar war, wenn es schwer und anspruchsvoll wurde, war sie immer zur Stelle.

In den Jahren 2017, 2018 u. 2019 fliegt sie auf den Endflügen ab Enns, 600 km den 13., 10 und in 2019 den 3. Konkurs. 797 versagte nur einen Flug jenseits der 400 km Marke. Dies aber vermutlich nur deshalb, weil er nicht anspruchsvoll genug war. Denn mit Flügen über 1600 m/Min. hatte sie nichts am Hut.

Da die „797“ diese schweren Flüge liebt, reifte bei uns der Gedanke, sie auf die Weitstreckenflüge zu setzen, da diese aus unserer Sicht maßgeschneidert für sie sein könnten.

Und sie enttäuschte uns nicht. Direkt auf ihrem ersten Weitstreckenflug ab Amstetten, 600 km, am 19.06. der IGWSO setzte sie ein Ausrufezeichen. Sie flog der Konkurrenz in der Zone regelrecht davon und gewinnt diesen Flug in der Zone 3 mit 47 Minuten Vorsprung und deklassiert hiermit auch die Zone 2, die sie komplett hinter sich lässt. Außerdem siegt sie in der Großen Fond. In der Gesamtliste bedeutete das Platz 4. Aufgrund dieser Leistung und der Vorgeschichte bekam die „797“ ab sofort den Namen „Marathon Queen“.

Besonders bemerkenswert ist, daß der Halbschwester in 2018 das gleiche Kunststück gelang. Auch sie flog den. 1. Preis in der Zone bzw. Große Fond und überfliegt die Zone 2 beim Weistreckenflug ab St. Pölten I.

Auf dem 2. Weitstreckenflug ab St. Pölten (Nationalflug), 642 km zwei Wochen später haute sie wieder einen raus und wurde ihrem neuen Namen mehr als gerecht. Wieder blinkte sie in der Liveliste in der Zone als Erste gemeldete Taube in der Zone auf. Im Nachhinein wurde es dann ein hervorragender 8. Platz in der Zone 3.

Erneut zwei Wochen später, am 19.07.20 stand der Nationalflug ab Wien, 670 km auf dem Programm. Leider musste dieser wetterbedingt auf 500 km zurückgenommen werden. Der Startschuss in Passau/Oberjacking fiel daher erst um 10 Uhr. Diese Tatsache juckte die „Marathon Queen“ aber überhaupt nicht. Sie machte wie auf den anderen anspruchsvollen Weitstreckenflügen ihr Ding und fegte wieder als erste Taube in der Zone über die Lichtschranke. Eine unglaubliche Leistung. „Marathon Queen“ sicherte sich hiermit total dominant den Titel 1. Nationales AS-Weibchen Weitstrecke Südost 2020 und verstärkt ab sofort mit dieser Leistung unseren Zuchtschlag.

Besonders interessant ist noch, daß eine weitere Halbschwester in diesem Jahr Bestes Weibchen der RV u. FG, mit 12/12 Preisen und 1.014 AS-PKt. wird.Erneut 2 Wochen später, am 19.07. stand der Nationalflug ab Wien, 670 km auf dem Programm. Leider musste dieser wetterbedingt auf 500 km zurückgenommen werden. Der Startschuss in Passau/Oberjacking fiel daher erst um 10 Uhr. Diese Tatsache juckte die „Marathon Queen“ aber überhaupt nicht. Sie machte wie auf den anderen anspruchsvollen Weitstreckenflügen ihr Ding und fegte wieder als erste Taube in der Zone über die Lichtschranke. Eine unglaubliche Leistung. „Marathon Queen“ sicherte sich hiermit total dominant den Titel 1. Nationales AS-Weibchen Weitstrecke Südost 2020und verstärkt ab sofort mit dieser Leistung unseren Zuchtschlag. Besonders interessant ist noch, daß eine weitere Halbschwester in diesem Jahr Bestes Weibchen der RV u. FG,mit 12/12 Preisen und 1.014 AS-PKt. wird.

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: Content is protected !!